Fachgruppenarbeit

Informationen

Weitere Informationen zur Fachgruppenarbeit erhalten Sie in den einzelnen Landesfachgruppen.

-Weiterentwicklung des Metallhandwerks zu Ihrem Vorteil-

Sollten Sie fragen zur Landesfachgruppenarbeit haben, senden Sie uns einfach ein E-Mail an: info@metallhandwerk-sachsen.de

LFG Nutzfahrzeugbau

Diese Landesfachgruppe beschäftigt sich mit dem Fahrzeugbau und so mit einem Fachgebiet des Maschinenbaus, dessen Schwerpunkt auf der Produktion von Fahrzeugen und den dazu verwendeten Techniken liegt. Mitgliedsbetriebe dieser Landesfachgruppe beschäftigen sich unter anderem mit den verschiedenen Techniken rund um die Entwicklung und den Bau von Fahrzeugen und den zugehörigen Teil-bereichen der Technik wie z.B. dem Bau von Eisenbahnwaggons, der Fabrikautomation oder der Fertigungsoptimierung.

Landesfachgruppenleiter: Frank Möller

LFG Feinwerktechnik

Die Feinwerkmechanik als Teil des Metallhandwerks deckt ein breites Aufgabenspektrum ab. Komplexe Arbeitsvorg√§nge und Fertigungsmethoden greifen ineinander, um h√∂chsten Qualit√§tsanforderungen gerecht zu werden. Computergest√ľtzte Technik spielt dabei eine ebenso gro√üe Rolle wie pass-genaue Handarbeit. Aufgabe ist es, die Interessen der Mitgliedsbetriebe auf Landesebene zu b√ľndeln und vorw√§rts zu bringen. Dabei werden technische Weiterentwicklungen und Neuerungen vorgestellt, um sie letztlich allen Betrieben verf√ľgbar zu machen. Ein Schwerpunkt bildet dabei der Zulieferbereich, in dem die Betriebe der Feinwerkmechanik vorwiegend aktiv sind. Die Landesfachgruppe Feinwerkmechanik bewegt sich in drei Bereichen, im Maschinenbau, in der Feinmechanik und im Werkzeugbau.

Landesfachgruppenleiter: Ronny Hessel

LFG Metallbau

Die Fachgruppe Metallbau behandelt sämtliche fachspezifischen Themen, die die Betriebe im Metallbauerhandwerk der Fachrichtung Konstruktionstechnik betreffen. Dazu gehören u.a. Themen aus dem Bereich der Normung (Toleranznormen, Anwender-normen aus dem Bereich Schweißtechnik oder aktuell Bauprodukte aus Glas) und der Berufsbildung, sofern sie fachspezifische Fragestellungen betreffen (Inhalte der ÜBL, Fortbildungsregelungen).

Landesfachgruppenleiter: Uwe Metzner

LFG Metallgestaltung

Die Fachgruppe Metallgestaltung beschäftigt sich mit Themen der Metallgestaltung. Die Metallbaubetriebe, die speziell im Baugewerbe tätig sind, fertigen hauptsächlich Produkte wie Fenstergitter, Tore, Treppengeländer oder Vordächer. Aber auch die Sparte der Kunst-schmied und -schlosser sind Betriebe der Metallgestaltung. Diese stellen zum Beispiel kunstvoll gestaltete Gitter, Zäune, Tore, aber Dekorationsartikel, Leuchten, Kerzenständer usw. mit Hilfe der verschiedenen Schmiede-techniken her.

Landesfachgruppenleiter: Jörg Koch

LFG Schließ- und Sicherungstechnik

Diese Landesfachgruppe besch√§ftigt sich unter anderem mit Fragen der fachgerechten Sicherung von Geb√§uden und Anlagen mithilfe mechanischen, elektronischer und optischen Sicherungseinrichtungen. Fachbetriebe der Schlie√ü- und Sicherheitstechnik beraten ihre Kunden beim Einbau oder Nachr√ľstung von innovativer Technik im Bereich von Fenstern, T√ľren, Schl√∂ssern und Beschl√§gen und gew√§hrleisten die funktionssichere und fachgerechte Installation, Wartung und Reparatur von Sicherheitstechnik. Dar√ľber hinaus arbeiten einige Mitglieder dieser Fachgruppe eng mit den bundes- und landespolizeilichen Beh√∂rden in Fragen der Sicherheitstechnik zusammen.

Landesfachgruppenleiter: Bernd Sockel

LFG Stahlbau/ Schweißen

Die Landesfachgruppe Stahlbau/Schwei√üen besch√§ftigt sich mit Problematiken rund um den Stahlbau, also mit Fragestellungen rund um die gro√ütechnische Fertigung und Montage von Stahltragwerken und Anlagen aus Stahl und die daf√ľr erforderlichen besonderen schwei√ütechnische Qualifikationen.
So werden im Rahmen dieser Fachgruppe vor allem Bereiche wie die schwei√ütechnischen Normung, Korrosionsschutz (durch Beschichtung oder durch metallische √úberz√ľge), Brandschutz, aber auch Fragen der Aus- und Weiterbildung behandelt.

Landesfachgruppenleiter: Uwe Metzner